JTAG ICE

Was tun wenn man gerade kein JTAG Programmiergerät zur Hand hat? Ganz genau, man baut sich einen. Einen Nachbau des wohl bekanntesten und einfachsten JTAG Programmiergerätes ist der JTAG ICE.

Man findet diverse Schaltplänen und Informationen darüber im weltweiten Netz.

Unter anderem hier:

http://www.scienceprog.com/build-your-own-avr-jtagice-clone/

und hier:

http://www.uc-projects.com/JTAG_Beschreibung.htm

Da diese Adapter so simpel sind lassen sie sich ohne großen Aufwand binnen weniger Minuten (kann auch mal ein bisschen länger gehen! 1-2h) auf einer Lochrasterplatine aufbauen.

Eleganter ist natürlich eine geätzte Platine, aber für so wenige Bauteile rentiert sich das fast nicht.